Jochen Schmeckenbecher Bariton
JOCHEN SCHMECKENBECHER
Bariton
Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:



NEWS

Jochen Schmeckenbecher in Wien und Frankfurt

Nach erneut großem Erfolg als Dr Schön in Christoph Marthalers preisgekrönter Inszenierung von Alban Bergs “Lulu” an der Hamburgischen Staatsoper (Dirigent: Kent Nagano) wird Jochen Schmeckenbecher zu Ostern an die Wiener Staatsoper zurückkehren.

Unter der Leitung von Semyon Bychkov wird er den Amfortas in Wagners “Parsifal” (Regie: Alvis Hermanis) am 29. März sowie am 1. und 5. April verkörpern.

Danach folgt an der Oper Frankfurt die Wiederaufnahme von Wagners “Das Rheingold”, wo Jochen Schmeckenbecher wieder in seiner Paraderolle des Alberich zu erleben sein wird (Dirigent: Sebastian Weigle, Regie: Vera Nemirova). Vorstellungen am 13., 19., 22. April sowie am 1., 6. und 12. Mai.







Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü